Schlagwort-Archive: Wedding

Bürgerschaftliches Engagement 2010 – Active Citizenship

Als Soziologin gucke ich immer mal wieder über den Tellerrand und versuche zu orten, was wir hier überhaupt tun, welcher Art „System“ das ist, an dem wir mitwirken. Ich versuche auch, mit anderen Mitstreitern gemeinsame Ziele zu definieren. Aber das geht nicht so recht. Vielleicht setze ich Methoden ein, die aus einer anderen Branche/ anderen Welt kommen? Ich lerne immer mehr: Bürgerschaftliches Engagement ist speziell. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kulturförderung als Motor lokaler Entwicklung?

Ich bin heute etwas nachdenklich in dieser Sache. Das waren Stuttgarter, mit anderen Worten SCHWABEN. War das vielleicht die Vorhut der gefürchteten Gentrifizierung? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neulich bei Jovan – zum Stand der Kreativwirtschaft in Berlin-Wedding

Während sich zahlreiche Kulturmanager verschiedener Art darüber streiten, wer hier überhaupt die Deutungshoheit über lokale Kunst und Kultur besitzt, fehlt im Grunde die fachliche Diskussion, welche Qualität hier produzierte Kunst eigentlich hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Social Media | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar